Aktuelles

Direkte Links

 

Zeitungsbericht über unsere neue Schulleiterin

Die Rheinische Post (Lokalteil Hückeswagen) berichtete bereits vor drei Wochen über unsere neue Schulleiterin Melanie Burger.

Hier finden Sie/findet ihr den Link zu dem Artikel: 

Bildschirmfoto 2024 06 03 um 17.47.08

----------

 

Begrüßung der neuen Schulleitung bei der Schülerschaft

(geschrieben von Max Ossenbach, 7b)

Vom 22. April 2024 bis zum 10. Mai 2024 ging Frau Burger von Klasse zu Klasse und stellte sich allen SchülerInnen vor. Diese konnten Fragen stellen. Viele Fragen konnte Frau Burger direkt beantworten und die noch offenen Fragen wurden aufgeschrieben, damit diese geklärt werden können. 
Außerdem erzählte Frau Burger ein wenig über sich und über ihr bisheriges Schul- bzw. Lehrerleben:

Sie berichtete uns, dass sie jetzt schon 22 Jahre an einer anderen Schule gearbeitet hat, davon 11 Jahre als stellvertretende Schulleiterin.
Sie freut sich sehr, an unserer Schule die Organisation zu übernehmen und auf die Zusammenarbeit mit Schüler-, Lehrer- und Elternschaft.

 

Begrüßung der neuen Schulleiterin Frau Burger

Am Montag, dem 22. April 2024, führte der schulfachliche Dezernent der Bezirksregierung Köln Herr Luhnen unsere neue Schulleiterin Frau Melanie Burger in ihr Amt ein. An der Freiherr-vom-Stein-Schule in Rösrath war sie zuletzt stellvertretende Schulleiterin und nun freut sie sich, neue Verantwortungen zu übernehmen, und mit „jedem Einzelnen“, der mit dem EvB in Verbindung steht, zusammenzuarbeiten. Die EvB-Bigband sorgte mit musikalischer Untermauerung für einen herzlichen und lebhaften Empfang. Neben dem Kollegium, dem Sekretariat, dem Hausmeister und der SV waren die Bürgermeisterin Frau Loth, Herr Marondel und Frau Leineweber (Schulverwaltungsamt), Frau Bülow und Frau Saeger (Stellvertreterinnen des Fördervereins) und Herr Yasa (Schulpflegschaft) anwesend, um Frau Burger willkommen zu heißen.

Wir alle freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Burger Bild hell

 Weitere Bilder finden sich in unserer Galerie.

 

Zusammen für die Demokratie

(geschrieben von Luisa Voßwinkel, Q1)

„Oberberg ist bunt, nicht braun“ ist nur eine von vielen Aussagen, die am Samstag, den 13.04.2024 auf dem Marktplatz zu lesen und zu hören waren. Unter dem Motto „Nie wieder ist jetzt!“ versammelten sich rund 400 Menschen auf dem Marktplatz in Wipperfürth, um zusammen für die Demokratie einzustehen. Es gab unter anderem Redebeiträge, die von verschiedenen Personen und Organisationen auf die Bühne gebracht wurden. Darunter klassische Reden, aber auch der Poetry-Slam von Jana Goller „Es reicht nicht, kein Nazi sein zu wollen“ und musikalische Beiträge von Franziska Wischalka und Stefan Barde zum Thema wurden mit Stolz präsentiert und sorgten für viel Applaus. Begleitet wurde die Veranstaltung zusätzlich durch Live-Musik. Organisiert wurde das Ganze von den „Mittwochsfrauen-WippAsyl e.V.“, die ein vielseitiges Programm zusammenstellten.

Das EvB wurde mit einer Rede von unserem Schülersprecher Vincent Hisserich vertreten, der klarstellte: „Wir bemerken wieder dieses Schweigen und Wegschauen. Es wird Zeit, dass sich das ändert“. Und auch der EvBär war in Form von bunten Plakaten auf der Bühne zu sehen, die unter der Leitung von Frau Pitzen-Schiffer entstanden. Zusätzlich waren einige Lehrer*innen, so wie auch die SV mit einigen Schüler*innen bei der Veranstaltung vor Ort.

Zusammen wurde gezeigt, Oberberg ist laut, aber friedlich, so wie es die Bürgermeisterin Anne Loth fordert:„Machen Sie nicht mit bei der Spaltung der Gesellschaft, seien Sie laut aber friedlich, engagiert und emphatisch“.

Die beeindruckenden Texte, darunter auch der von Vincent Hisserich, wurden von dem Verein "Oberberg ist bunt" hochgeladen und sind HIER zu finden.

       

 

 

 

EvB-aktuell I

EvB-aktuell II

EvB-aktuell III

EvB-aktuell IV

EvB-aktuell V

EvB-aktuell VI

EvB-Info I

  • EvB seit 2020 auf Instagram

    Informationen
    28 März 2021
    @evb_gymnasium (extern)   Das EvB ist mittlerweile auch bei Instagram vertreten. Wir posten dort regelmäßig Bilder und Stories mit Informationen aus unserer...

EVB-Info II

  • Kontaktaufnahme per Email

    Informationen
    18 März 2020
        Auf dieser Seite findet sich eine Liste mit den Kürzeln, Namen und dienstlichen Email-Adressendes gesamten Kollegiums in alphabetischer Reihenfolge.  Ein...

Kontakt und Anfahrt

EvB Mapsklein

Lüdenscheider Str. 46, 51688 Wipperfürth

Sekretariat:
7.45h bis 15.20h unter O2267 / 5O21

HIER klicken für E-Mail-Kontakt und weitere Informationen