SuSI: Schüler unterstützen Schüler Initiative 2017

Elf Tutorinnen und drei Tutoren aus der Oberstufe haben sich intensiv mit der Betreuung von Schülerinnen und Schülern in kleinen Gruppen auseinandergesetzt: Wie eine Unterrichtsstunde aufgebaut ist, welche Übungsformen geeignet sind und einige rechtliche Grundlagen wurde gemeinsam erarbeitet. Nun möchten wir in den Fächern Englisch, Französisch und Mathematik SuSI-Kurse anbieten, die in der letzten Septemberwoche beginnen sollen. Schülerinnen und Schüler der Stufen 7 bis 10 können die Anmeldungen im Sekretariat abholen.

2. Bussicherheitstraining

Am 11.09.2017 fand für die neue fünfte Stufe an unserer Schule das 2. Bussicherheitstraining von Vertretern der OVAG und der Polizei statt. An der Veranstaltung nahmen des Weiteren die Sozialpädagogin der Stadt Wipperfürth und unser stellvertretender Schulleiter Herr Oberberg teil. Bei diesem Training wurden die Schüler über die Gefahren des Busfahrens und das Verhalten im Straßenverkehr aufgeklärt.

Das Kinder- und Jugendparlament produzierte einen Film, welcher für diese Veranstaltung zur Verfügung gestellt wurde, in Kooperation mit der Cameo-Filmproduktion. Dieser soll zeigen, wie man sich während des Busfahrens zu verhalten hat. Nicht zuletzt durch die Beteiligung vieler Schülerinnen und Schüler unserer Schule und durch den Auftritt unseres schauspielerfahrenen Hausmeisters Herrn Eßer ein toller Film! Der Film soll vor allem den Eltern dienen, welche ihren Kindern zeigen sollen wie der Alltag im Verkehr zu bewältigen ist. Ein praktischer Tipp hierzu sind beispielsweise gemeinsame Probefahrten.

Auf den Film folgte dann ein praktisches Busfahrtraining. Die im Verkehr versteckten Gefahren wurden hierbei durch extremes Bremsen veranschaulicht. Außerdem erfolgte ein kleines Experiment, in dem die Schüler den Bus einmal drängelnd und einmal geordnet betreten sollten. Das Experiment erwies sich als erfolgreich, denn das geordnete Einsteigen brauchte deutlich weniger Zeit als das chaotische Betreten.

Elternbrief 33 - September 2017

Zu Beginn des neuen Schuljahrs hat die Schulleitung des EvB-Gymnasiums einen Elternbrief veröffentlicht, der wichtige Informationen über die Schule, ihre Pläne und Herausforderungen beinhaltet. Der Elternbrief ist per Newsletter verschickt und hier auf der Homepage in der entsprechenden Kategorie bereitgestellt worden. Der Elternbrief kann direkt unter DIESEM LINK heruntergeladen werden. DIESER LINK führt zur Anmeldung für den Email-Verteiler des Newsletters, über den der Elternbrief verschickt wird.

Wir wünschen interessante Lektüre.

Einladung zur Jahrgangsstufenpflegschaft der Q1

Sehr geehrte Eltern,

hiermit laden wir Sie herzlich zur Jahrgangsstufenpflegschaft am

          Dienstag, den 12.9.2017
          um 19:30 Uhr
          in der Aula des EvB-Gymnasiums
ein.

Tagesordnung

          1. Informationen zum Unterricht in der Stufe Q1
          2. Wahlen der Elternvertreter der Stufe Q1 und ihrer Stellvertreter
          3. Vorschläge von Kandidaten für die Wahl der Elternvertreter in den Fachschaften der Schule
          4. Informationen zu Beurlaubungen und Unterrichtsversäumnissen
          5. Informationen zur Versetzungsordnung
          6. Informationen zur Kursfahrt
          7. Schließfächer
          8. Informationen zum Förderverein
          9. Freiwilliger Elternbeitrag
          10. Verschiedenes

Mit freundlichen Grüßen
A. Erlenkötter & D. Kohlhaas

Einladung zur Jahrgangsstufenpflegschaft der EF

Sehr geehrte Eltern,

hiermit laden wir Sie herzlich zur Jahrgangsstufenpflegschaft am

          Montag, den 11.9.2017
          um 19:30 Uhr
          in der Aula des EvB-Gymnasiums

ein.

Tagesordnung

          1. Informationen zum Unterricht in der Stufe EF
          2. Wahlen der Elternvertreter der Stufe EF und ihrer Stellvertreter
          3. Vorschläge von Kandidaten für die Wahl der Elternvertreter in den Fachschaften der Schule
          4. Informationen zu Beurlaubungen und Unterrichtsversäumnissen
          5. Informationen zur Versetzungsordnung
          6. Informationen zum Förderverein
          7. Freiwilliger Elternbeitrag
          8. Verschiedenes

Mit freundlichen Grüßen,
N. Biermeyer & H. Schmitz

Einladung zur Jahrgangsstufenpflegschaft der Q2

Sehr geehrte Eltern des Q2-Jahrgangs,

hiermit laden wir Sie herzlich zur Jahrgangsstufenpflegschaft am

          Dienstag, den 12.9.2017
          um 19.30 Uhr
          in Raum 010 des EvB-Gymnasiums

ein.

Tagesordnung

          1. Informationen zum Unterricht in der Stufe Q2
          2. Wahlen der Elternvertreter der Stufe Q2 und ihrer Stellvertreter
          3. Vorschläge von Kandidaten für die Wahl der Elternvertreter in den Fachschaften der Schule
          4. Informationen zu Beurlaubungen und Unterrichtsversäumnissen
          5. Stand Planung der Abiturfeierlichkeiten
          6. Gesellschaft bürgerlichen Rechts
          7. Informationen zum Förderverein
          8. Freiwilliger Elternbeitrag
          9. Verschiedenes

Mit freundlichen Grüßen,
Ma/Hn

13. Wipperfürther Stadtlauf – EvBewegt – 15. September 2017

Bald ist es soweit! Viele Wipperfürther und EvB-Schülerinnen und Schüler machen sich am 15. September wieder im Rahmen des - diesmal - 13. Wipperfürther Stadtlaufsauf den Weg durch die Innenstadt.

Auch in diesem Jahr wird die Organisation und Durchführung des Laufes maßgeblich durch Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler unserer Schule unterstützt.

Mitlaufen kann jeder der Lust hat. Wer nicht allein laufen möchte, kann sich auch für einen Staffellauf anmelden. Falls Ihr noch nicht angemeldet seid, aber noch gerne dabei sein möchtet, meldet Euch bei Euren Sportlehrerinnen und -lehrern.

Offizieller Anmeldeschluss ist Montag, der 11. September 2017.

Weitere Informationen zu den Startzeiten sowie dem Streckenverlauf sind unter diesem Link zu finden.

  

Neue Stundenpläne ab sofort online abrufbar! (1. Halbjahr 2017)

Ab sofort können online die aktuellen Stundenpläne über den Menüpunkt "Vertretungsplan" hier auf der Homepage oder per Smartphone über die App eingesehen werden. Die Zugangsdaten haben sich seit dem letzten Schuljahr nicht geändert.

Bitte informiert Euch insbesondere über den Unterricht am Mittwoch und bringt dementsprechende Materialien mit. Ganz wichtig ist das, falls ihr Mittwoch z.B. schon Sport habt! Für die Klassen bzw. Schülerinnen und Schüler, die am Mittwoch einen Langtag haben, findet dieser auch direkt statt. Eine Ausnahme besteht hier nur - wie angekündigt - für die Klassen der Jahrgangsstufe 5 und 6, deren Langtage erst in der 2. Schulwoche beginnen.

Alle weiteren Besonderheiten des ersten Schultags findet Ihr auf der Homepage direkt unter diesem Eintrag (vgl.: -> "Gestaltung des 1. Schultages (Mittwoch, 30. August 2017) - Änderungen beachten!". Bitte die aktualisierten Informationen für die Oberstufe beachten!

Wir wünschen Allen einen entspannten Ausklang der Sommerferien und freuen uns auf ein gut erholtes Wiedersehen am Mittwochmorgen ab 7.55 Uhr am EvB.

Gestaltung des 1. Schultages (Mittwoch, 30. August 2017) - Änderungen beachten!

 

Stufe 5: 

1.- 4. Std. Ordinariatsstunde; die Schüler/innen der Klassen 5 versammeln sich zunächst 
in der Aula (bis ca. 8.10 Uhr), wo sie von den Klassenlehrern abgeholt werden.

5. & 6. Std. Unterricht laut Plan; ab der zweiten Schulwoche wird dann der Unterricht laut
Stundenplan inkl. Langtage erteilt. 

Information zur Lage der Langtage für die Stufen 5 und 6 (ab 2. Schulwoche):

5a, 5b, 5c: Unterricht im Langtag (Schulschluss 15.55h) jeweils am Dienstag und Donnerstag,
AG-Langtag am Mittwoch (Schulschluss: 15.55h)

6a, 6b: Unterricht im Langtag (Schulschluss 15.55h) jeweils am Mittwoch und Donnerstag,
AG-Langtag am Dienstag (Schulschluss: 15.55h)

Stufen 6-9:

1./2. Std. Ordinariatsstunde (Stundenpläne, Klassenlisten, Fahrkarten, Bücher)

ab 3. Std. Unterricht lt. Plan (inkl. Langtag, Ausnahmeregelung für die Stufe 6, deren Langtage
erst in der 2. Schulwoche beginnen)

Jgst. EF:

1./2. Std. Informationsveranstaltung in RAUM 010
ab 3. Std. Unterricht lt. Plan (inkl. Langtag)

Jgst. Q1: 

1./2. Std.Informationsveranstaltung im Alten Seminar,

ab 3. Std. Unterricht lt. Plan (inkl. Langtag)

Jgst. Q2: 

1./2. Std. Ausgabe der Stundenpläne und weitere Informationen in der Aula; Stufenversammlung.
Wegen der Belegung der Aula im Vorfeld bitte erst um 8.10 Uhr hochgehen.

ab 3. Std. Unterricht lt. Plan (inkl. Langtag)

Brücken- und unterrichtsfreie Tage im Schuljahr 2017/18

Folgende Tage sind in diesem Jahr an unserer Schule bewegliche Ferientage:

Freitag, 09.02.2018 (Karneval)
Montag, 12.02.2018 (Rosenmontag)
Dienstag, 13.02.2018 (Karneval, Ausgleichstag für TdoT)
Montag, 30.04.2018 (beweglicher Ferientag)
Freitag, 11.05.2018 (Brückentag nach Himmelfahrt)

Es findet außerdem kein Unterricht statt am:

Montag, 29.01.2018 ganztägige Zeugniskonferenzen
Dienstag, 15.05.2018 mündliches Abitur
Freitag, 06.07.2018 ganztägige Zeugniskonferenzen

An folgenden Tagen haben die Schüler früher schulfrei:

Freitag, 02.02.2018: 10.35 Uhr (Halbjahreszeugnisse)
Donnerstag, 08.02.2018: 13.20 Uhr (Weiberfastnacht)
Freitag, 13.07.2018: 10.35 Uhr (letzter Schultag vor den Ferien)