Zeugnisausgabe am 14. Juli 2017

Am 14. Juli gibt es Zeugnisse! In der ersten und zweiten Stunde ist am EvB Unterricht laut Plan, in der dritten Stunde findet die Zeugnisausgabe statt. Danach bereiten die Klassen und Kurse gemeinsam mit ihren Lehrern die Räumlichkeiten für die Grundreinigung vor. Die Anwesenheitspflicht der Schülerinnen und Schüler endet nach der dritten Stunde.

Aus diesem Grund finden die folgenden Fahrten und Zusatzfahrten statt:

Einschulung der neuen 5.-Klässler am EvB

Am Mittwochnachmittag fand in der Aula des EvB die Einschulung der neuen 5. Klassen unserer Schule statt. Die erstmals von unserer neuen Unterstufenkoordinatorin Frau Slach in Kooperation mit Frau Rust durchgeführte Einschulung war ein voller Erfolg. Um 14.30h eröffnete die Chorklasse der Jahrgangsstufe 6 die Veranstaltung, die im weiteren Verlauf durch die Begrüßungsworte unseres Schulleiters Herrn Kronenberg eröffnet wurde. Im Anschluss begrüßte auch Frau Franke die Eltern der neuen EvB'ler und betonte die Bedeutung des Fördervereins, der sich auch in diesem Jahr wieder über zahlreiche neue Anmeldungen freuen würde, um erneut die zahlreichen Aktivitäten unserer Schüler zu unterstützen.

DELF

Auch in diesem Jahr haben wieder einige Schülerinnen und Schüler des EvB erfolgreich eine Sprachprüfung bestanden und wurden am 10.7.2017 ausgezeichnet. 

Sie haben am außerunterrichtlichen Test für das DELF-Zertifikat teilgenommen und halten nun ihre Urkunden in den Händen. Die Übergabe erfolgte durch Herrn Kronenberg, welcher sehr erfreut darüber war, das drei Schüler sogar die Schwierigkeitsstufe B1 erfolgreich gemeistert haben. 

Glückwunsch!

32. Elternbrief der Schulleitung [Update]

Letzte Woche wurde der 32. Elternbrief der EvB-Schulleitung mit wichtigen Informationen über die jüngsten Ereignisse sowie die aktuellen Planungen, Herausforderungen und weiteren Vorhaben unserer Schule an alle registrierten Abonnentinnen und Abonnenten unseres Newsletters verschickt.

Wer den EvB-Newsletter noch nicht abonniert hat (HIER kann dies direkt nachgeholt werden), kann den aktuellen sowie die vorherigen Elternbriefe - wie immer - bequem unter dem entsprechenden Eintrag links im Hauptmenü bzw. DIESEM LINK herunterladen und durchlesen.Wir wünschen interessante Lektüre!

NACHTRAG: Soeben haben wir noch einen Nachtrag zum 32. Elternbrief verschickt, der unter dem obenstehenden Link ebenfalls heruntergeladen werden kann.

Download der Abiturrede 2017

"Prendre un enfant par la main" - dieses französische Chanson bildete das Herzstück der diesjährigen Abiturrede unseres Schulleiters Herrn Kronenberg bei der Zeugnisvergabe am vergangenen Samstag. Festhalten und Loslassen, Fertigwerden und Weitermachen, Verantwortung übernehmen und abgeben - alle diese Themen sind Teil des Reifeprozesses, der am EvB für die Abiturientia mit der Vergabe des Abiturzeugnisses endet. Und bereits jetzt geht es weiter, für die Abiturienten, die Familien, die Schule...

Wer die Abirede noch einmal mit etwas mehr Ruhe nachlesen möchte oder selbst nicht bei der Vergabe dabei sein konnte hat nun die Gelegenheit, sich die Abirede 2017 UNTER DIESEM LINK als PDF-Dokument herunterzuladen. Eine Bildergalerie mit den besten Fotos des Tages wird im Verlauf der ereignisreichen Woche folgen. Bis dahin viel Vergnügen bei der Lektüre!

EvB im Enten-Rennen-Fieber

Der Termin des 1. Entenrennens rückt näher und wer aktuell das EvB besucht hat wohl den Eindruck, dass unser Kürzel für "ENTENbert-von-Berg-Gymnasium" stehen müsste. Die Vorfreude ist am EvB bereits jetzt deutlich spürbar: Mini-Enten in Knallgelb oder individuell verschönert hängen an Schultaschen, Rucksäcken und Mäppchen. Immer wieder sind Schülerinnen und Schüler in hitzigen Diskussionen über den besten Namen für "ihre Siegerente" zu beobachten. Wettbewerbe zum besten Klassenenten-Designer (oder zur -Designerin) bestimmen den Kunstunterricht. Und all das nicht ohne Grund, denn in der letzten Woche brachte Herr Wagner von der KSK Wipperfürth für jede Klasse unserer Schule ein Starterset für das 1. Wupper-Entenrennen am 08.07.2017 in unsere Schule.

Die Einzellose in Klassenstärke sowie die jeweils dazugehörige "Groß-Ente", die für die Klasse beim Rennen starten wird, wurden vorfinanziert. Somit hat wirklich jede Klasse die Gelegenheit am Rennen teilzunehmen und mit etwas Glück einen der begehrten Preise zu gewinnen. Die Initiatoren des Rennens hoffen nun, dass möglichst viele Klassen wiederum durch Teilnahme am Spendenaufruf (externer Link) das Projekt unterstützen.

Die mit Namen der Klasse und Schule und möglichst schön (und wasserfest...) gestalteten „Klassenente“ werden spätestens am Montag, den 03.07.2017 bei unserem stellvertretenden Schulleiter Herrn Oberberg abgegeben und dann wird's ernst. Wir freuen uns auf das Rennen, über die Unterstützung durch die KSK und besonders über die unterhaltsame Möglichkeit die wichtigen und sinnvollen Projekte der Wipp-Kids zu unterstützen!

Ahoi!

EvB bewegt! - Sport-Projekt-Tag

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie auch schon im letzten Jahr organisiert die Fachschaft Sport, mit freundlicher Unterstützung des Kollegiums, am Schuljahresende wieder einen Sport-Projekt-Tag. Dieser wird am Donnerstag, 13.07.2017 in der Zeit von 8:00h bis 13:20h stattfinden.

Für diesen Sport-Projekt-Tag ist es wichtig, dass sich

alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis einschließlich Jgstf. Q1 bis Do., 22.06.2017 in eine der in der Pausenhalle aushängenden Projekt-Listen eintragen! -

Wer sich nicht einträgt, wird einem beliebigen Projekt zugeordnet!

  Projekt Leitung
     
1) Baseball Hr. Friesen
2) Fahrrad-Tour Fr. Auer / Hr. Jarre
3) Tanz Fr. Böhlefeld (Tanzschule Böhlefeld)
4) Stabhochsprung Hr. Wald (LG Wipperfürth)
5) Handball Fr. Steffens (JSG "Füchse" Oberberg)
6) American Football Phönix Wipperfürth
7) Garde-Tanz Fr. Kaiser (BW Neye)
8) Fitness Hr. Dörpinghaus (Lifetime)
9) Kunstbahnhof Fr. Nusch (KuBa)
10) Selbstbehauptung Hr. Dörpinghaus (Lifetime)
11) Kanu Hr. Ebbinghaus
12) Schiedsrichter Fußball Hr. Esser
13) Reiten Hr. Peters (Reitverein Remscheid)
14) Prellball Hr. Köthe (TV Winterhagen)
15) Golf Hr. Röhrig (GC Varmert - Kierspe)
16) Stadtführung Hr. Kahl
17) Vorbereitung Köln-Marathon Fr. Weiss / Hr. Luft
18) Fußball Hr. Kohlhaas
19) Badminton Hr. Lamsfuß (BC Wipperfeld)
20) Artistik Hr. Wolf (TV Winterhagen)

 -------------------------------------------------------------

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7 nehmen an einem von der SV organisierten Spiel-Sport-Fest auf dem Gelände des EvBs teil; hier ist ein Turnier in den Sportarten Fußball und Drei-Zonen-Ball angedacht – nähere Informationen bekommen die Schülerinnen und Schüler in Kürze von Ihrem jeweiligen Klassen-/Sportlehrer bzw. den jeweiligen SV-Vertretern.

--------------------------------------------------------------

Die Projekte/das Spiel-Sport-Fest beginnen und enden am EvB; nach Beendigung der Aktivitäten findet
im Anschluss (ca. 14:00 bis 16:00) noch ein kleines Fußball-Turnier für die Oberstufe, Eltern und Lehrer auf dem Kleinspielfeld am EvB statt; für das leibliche Wohl sorgt hier die SV.

Wir wünschen allen viel Spaß !!!

Ihre/Eure Fachschaft Sport

"EvB's Next..." - Die SV-Talentshow

Es ist wieder soweit!

Am kommenden Freitag, dem 16. Juni findet unsere SV-Talentshow „EvB´s Next…“ statt. Wie auch im letzten Jahr veranstaltet die Schülervertretung einen bunten Abend mit Musik, Tanz und Kultur für alle Altersklassen.

Von Gesangstalenten bis zu Akrobaten ist alles dabei! Wer also gute Unterhaltung genießen und die Schüler Initiative unterstützen möchte kann Karten im Sekretariat und an der Abendkasse kaufen.

Einlass ist um 18.30 Uhr.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer und erfolgreiche Teilnehmer!

1. Wupper-Entenrennen

Bald ist es endlich soweit!! Das erste Wupper-Entenrennen der WippKids-Gewaltprävention für Kinder & Jugendliche rückt immer näher! Am 8.Juli 2017 findet das Hauptrennen um 16 Uhr an den Ohler Wiesen in Wipperfürth statt. Schon jetzt freuen sich viele Kinder und Jugendliche - unter anderem die Klassen 5a und 5b des EvB - auf die Veranstaltung, da es viele attraktive Preise zu gewinnen gibt. Informationen dazu, wie Sie im Vorfeld noch weiteren Gruppen die Teilnahme ermöglichen können finden sich am Ende dieses Artikels

Das EvB wird in jedem Fall durch die beiden Klassen der Stufe 5 vertreten sein, deren Enten an diesem Tage im Hauptrennen dabei sind. Durch die großzügigen Spenden durch die Kreissparkasse Wipperfürth sowie Herrn Josef-Klaus Blumberg hat unsere Schule zwei „Mutterenten“ und 60 „Küken“ für die fünften Klassen erhalten können. Hierdurch haben beide Klassen die Chance, auch am Spenden-Rennen des Wupper-Entenrennens teilzunehmen und den Hauptpreis, einen Tag mit Aktivitäten und Unterhaltung, für ihre Klasse zu gewinnen.

Das Starterfeld ist allerdings noch nicht komplett! Auch Sie können, alleine oder als Gruppe durch eine Spende in Höhe von 200 Euro einer weiteren Schulklasse des EvB oder einer Kindergartengruppe die Teilnahme am Hauptrennen ermöglichen. Hierzu erhält „Ihre“ Klasse dann eine große „Mutterente“ und  ein „Küken“ mit Gewinnlos für jedes Kind. Neben der doppelten Gewinnchance für "unsere" Kinder unterstützen Sie auch die Arbeit der WippKids, die sich für die Finanzierung der Gewaltpräventionstraininngs seit nunmehr 7 Jahren einsetzt. Nähere Informationen finden sich unter DIESEM LINK.

Verleihung der Cambridge Zertifikate 2017

Auch in diesem Schuljahr fand wieder jede Woche montags die Cambridge AG statt, für die sich Schülerinnen aus den Jahrgangsstufen EF, Q1 und Q2 interessierten.

So kam man regelmäßig zusammen, um sich von Herrn Mombauer mit Englischaufgaben zum „Writing“, „Reading“, „Listening“, „Speaking“ und dem von allen Kandidaten gefürchteten „Use of English“ versorgen zu lassen..

Im März legten dann 7 Schüler die FCE-Prüfung, das First Certificate of English, ab und weitere 6 versuchten sich am CAE (Certificate of Advanced English).

Nachdem die Schüler bereits vor einigen Wochen über ihr Abschneiden informiert worden waren, war jetzt der Tag gekommen, an dem die Schüler ihre Zertifikate aus Cambridge ausgehändigt bekamen. Cambridge-Zertifikate verlieren nie ihre Gültigkeit und sind eine durchaus nützliche Zusatzqualifikation, die man für Praktika, Uni-Bewerbungen oder Auslandsaufenthalte gut nutzen kann.

Herr Kronenberg lobte die SchülerInnen für ihren Einsatz und die Bereitschaft diese Zusatzbelastung in Zeiten der vielen Langtage auf sich zu nehmen.