Unsere Partner

Einladung zur Stufen-Pflegschaft der Jahrgangsstufe Q2 2018

Geschrieben von A. Erlenkötter & D. Kohlhaas.

Sehr geehrte Eltern der Q2,

 

wir laden Sie hiermit, auch im Namen der Vorsitzenden, zur ersten Pflegschaftssitzung im neuen Schuljahr ein.

Diese findet am Di., den 11.09.2018 um 19:30 Uhr in Raum 010 statt.

 

Folgende Tagesordnungspunkte finden Beachtung:

 

  1. Vorstellung und Annahme der Tagesordnung
  2. Informationen zum Unterricht in der Q2
  3. Wahlen der Elternvertreter und ihrer Stellvertreter
  4. Vorschläge von Kandidaten für die Elternvertreter in den Fachschaften
  5. Informationen zu Kursfahrt, Beurlaubungen und Versäumnisse
  6. Informationen zur Qualifikation für das Abitur, Wahl des 3./4. Abiturfachs
  7. Informationen zur Kursfahrt
  8. Freiwilliger Elternbeitrag
  9. Bericht der GbR
  10. Einverständniserklärung zur Nutzung personenbezogener Daten
  11. Verschiedenes

 

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.

i.A. Erl/Kls, 04.09.18

Einladung zur Stufen-Pflegschaft der Jahrgangsstufe EF 2018

Geschrieben von C. Marten & M. Henn.

Sehr geehrte Eltern,

hiermit laden wir Sie herzlich zur Jahrgangsstufenpflegschaft am

Montag, den 10.September 2018,
um 19.30 Uhr
in der Aula des EvB-Gymnasiums

ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Vorstellung der Beratungslehrer

2. Festlegung der Protokollführung

3. Organisatorisches/ Bericht der BT-Lehrer: Informationen zum Unterricht (Stundentafel, Klausuren, Kürzungen) in der Stufe EF, Informationen zu Beurlaubungen und Unterrichtsversäumnissen, Schließfächer, Förderverein, freiwilliger Elternbeitrag etc.

4. Wahlen der Elternvertreter der Stufe EF und ihrer Stellvertreter

5. Vorschläge von Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl der Elternvertreter in Fach- und Schulkonferenzen

6. Verschiedenes

Mit freundlichen Grüßen

Frau Marten & Herr Henn

!!! UPDATE (2) - Gestaltung des ersten Schultages (Mi., 29.08.2018)

Geschrieben von EvB-Schulleitung.

ÄNDERUNG DES ABLAUFS: Die Jahrgangsstufen 5, EF und Q1 versammeln sich direkt um 7.55h in der Aula. Die Klassen 6-9 gehen zunächst in ihren Klassenraum und werden von ihren Klassenlehrern zur Begrüßung des neuen Schulleiters in die Aula geführt. 

Klassen 5

1.- 4. Std. Ordinariatsstunde

5.+ 6. Std. Unterricht laut Plan. Der Unterricht für die Jgst. 5 endet in der ersten Schulwoche nach der 6. Std., ab der zweiten Schulwoche wird dann der Unter-richt laut Stundenplan inkl. Langtage erteilt.

Information zur Lage der Langtage (ab 2. Schulwoche):

5a, 5c: Unterricht im Langtag (Schulschluss: 15.55h) jeweils am Montag und Donnerstag, AG-Langtag am Mittwoch (Schulschluss 15.55h)

5b : Unterricht im Langtag (Schulschluss: 15.55h) jeweils am Dienstag und Donnerstag, AG-Langtag am Mittwoch (Schulschluss 15.55h)

Klassen 6–9

1./2. Std. Ordinariatsstunde (Stundenpläne, Klassenlisten, Fahrkarten, Bü-cher)

ab 3. Std. Unterricht laut Plan (inkl. Langtag)

Information zur Lage der Langtage (ab sofort):

6a, 6b, 6c: Unterricht im Langtag (Schulschluss: 15.55h) jeweils am Montag und Dienstag, AG-Langtag am Donnerstag (Schulschluss 15.55h) (bitte Änderung beachten)

7a, 7b: Unterricht im Langtag (Schulschluss: 15.55h) jeweils am Montag und Mittwoch, AG-Langtag am Donnerstag (Schulschluss 15.55h) (bitte Änderung beachten)

Jgst. EF: 

1./2. Std. Informationsveranstaltung in der Aula.

ab 3. Std. Unterricht laut Plan (inkl. Langtag)

Jgst. Q1:

1./2. Std. Informationsveranstaltung in der Gymnastikhalle

ab 3. Std. Unterricht laut Plan (inkl. Langtag)

Jgst. Q2:

ab 3. Std. Ausgabe der Stundenpläne und weitere Informationen in der Aula; Stufenversammlung

ab 4. Std. Unterricht laut Plan (inkl. Langtag)

(Seifert)
Schulleiter

! UPDATE - Neue Stundenpläne ab Montag online abrufbar! (1. HALBJAHR 2018)

Geschrieben von den EvB-Vertretungsplanern (Mz/Mbr).

!!! UPDATE: Die Fachschaft Sport weist darauf hin, dass die Schülerinnen und Schüler, die eigentlich im Sportunterricht zum Schwimmen gehen, in dieser Woche und bis auf weiteres "reguläres" Sportzeug für die Halle mitbringen. Näheres erklären die Sportlehrer dann im Unterricht.

Seit dem 27.08., also seit heute Morgen (9 Uhr) können online die aktuellen Stundenpläne über den Menüpunkt Aktuelles -> Vertretungsplan hier auf der Homepage oder per Smartphone über die App eingesehen werden. Die Zugangsdaten haben sich seit dem letzten Schuljahr nicht geändert.

Bitte informiert Euch insbesondere über den Unterricht am Mittwoch und bringt dementsprechende Materialien mit. Ganz wichtig ist das, falls ihr am Mittwoch z.B. direkt Sportunterricht (s.o.) habt! Für die Klassen bzw. Schülerinnen und Schüler, die am Mittwoch einen Langtag haben, findet dieser auch direkt statt. Eine Ausnahme besteht hier nur - wie angekündigt - für die Klassen der Jahrgangsstufe 5, deren Langtage erst in der 2. Schulwoche beginnen.

Ein Beitrag mit allen weiteren Besonderheiten des ersten Schultags ist hier auf der Homepage direkt auf der Startseite verlinkt (-> "Gestaltung des 1. Schultages (Mittwoch, 29.08.2018)".

Wir wünschen Allen einen entspannten Ausklang der Sommerferien und freuen uns auf ein gut erholtes Wiedersehen am Mittwochmorgen ab 7.55 Uhr am EvB.

Informationen zum Start unserer "Neuen 5er"

Geschrieben von EvB-Schulleitung.

Liebe Eltern der neuen Fünftklässler!

Anbei noch ein paar Informationen für die ersten Tage im neuen Schuljahr:

Am ersten Schultag (Mittwoch, 29.08.2018) werden Ihre Kinder um 8:00 Uhr in der Aula von ihrem Klassenlehrer abgeholt und in ihre Klasse gebracht.
Ihre Kinder werden in den ersten drei Tagen von der 1. - 4. Stunde zum besseren Kennenlernen und zur Orientierung von Ihrem Klassenlehrer unterrichtet. In der 5. und 6. Unterrichtsstunde haben die Schülerinnen und Schüler dann Fachunterricht gemäß ihres Stundenplans. Vom 29.8.-1.9.2017 findet noch kein Nachmittagsunterricht statt.
Ab der zweiten Schulwoche wird der Unterricht laut Stundenplan erteilt. Dann beginnen auch die Langtage. An welchen Wochentagen Ihre Kinder Nachmittagsunterricht haben werden erfahren Sie in unserem Beitrag zur Gestaltung des 1. Schultages auf unserer Startseite. Über DIESEN LINK gelangen Sie direkt zum Beitrag.

Hat Ihr Kind in den ersten Tagen Fragen oder Orientierungsprobleme, so kann es in der Pausenhalle die Mentoren ansprechen, die in der ersten Woche gut sichtbar an einem Tisch in der Pausenhalle sitzen werden.

Falls Ihre Kinder mit dem Bus zur Schule kommen, werden sie in den ersten zwei Wochen von ihrem jeweiligen Fachlehrer der Klasse und den Mentoren am Ende der 6. Stunde zu den Bushaltestellen an der Lüdenscheider Straße gebracht.
Die Gesamtzahl der Schüler stellt schon einen deutlichen Unterschied zur Grundschule dar, auch ist das Aufkommen besonders nach der 6. Stunde sowohl an Verkehr als auch an Schülern beträchtlich und wahrscheinlich für Ihre Kinder ungewohnt.
Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind welche Buslinie es nehmen muss.

Die von uns ausgeteilten Bücher müssen nicht sofort alle mit nach Hause genommen werden. Jedes Kind hat im Klassenraum ein Regalfach, in dem es Bücher aufbewahren kann, so dass das Gewicht des Schulranzens dem Körpergewicht des Kindes angemessen ist. Achten Sie bitte mit darauf, dass Ihr Kind nicht jeden Tag alle Bücher hin- und herträgt.