Unsere Partner

Zertifikate für das EvB und seine Schüler

Geschrieben von Mombauer.

Gruppenbild mit ZertifikatenAuch dieses Jahr fand wieder jede Woche dienstags die Cambridge AG statt, für die sich zu Beginn des Schuljahres erfreulich viele Schülerinnen und Schüler aus der EF, und Smilla Lieth aus der Q1, interessierten. So kam man regelmäßig zusammen, um sich von Herrn Mombauer mit Englischaufgaben zum „Writing“, „Reading“, „Listening“, „Speaking“ und dem von allen Kandidaten gefürchteten „Use of English“ versorgen zu lassen...

Känguru - Siegerehrung im EvB

Geschrieben von Ijewski.

Kronenberg IjewskiMitte März knackten die Klassen in den Stufen 5 und 6 mit Begeisterung die Knobelaufgaben des Wettbewerbs „Känguru der Mathematik". Sechs Schülerinnen und Schüler des EvB erreichten im Bundesvergleich hervorragende Plätze und erhielten dafür am Donnerstag von Herrn Kronenberg die Preise: Jan Auer (5a), Niels Gladbach (5c), Torben Sünger (6b) und Phillip Steinbach (6c) erhielten jeweils einen 2. Preis und Jona Szlapka (5c) und Jona Grewe (5c) einen 3. Preis. Torben Sünger gelang der größte Kängurusprung: Er löste die meisten aufeinander folgenden Aufgaben richtig. Wir gratulieren den stolzen Preisträgern. Alle Schülerinnen und Schüler der teilnehmenden Stufen erhalten im Laufe der nächsten Woche ebenfalls ein kleines Geschenk.

Radiosendung auf CD

Am 24. Mai 2014 hat Radio Berg die einstündige Sendung zum Thema Kommunikation, die durch 11die Projektwoche am EvB entstanden ist, ausgestrahlt.

Wenn ihr die Sendung verpasst habt oder sie gerne noch einmal hören würdet, könnt ihr euch bei Herrn Thiel melden. Er hat die Sendung aufgezeichnet und brennt sie euch gerne auf CD. Interessenten erhalten eine gebrannte CD kostenfrei
.

EvB gewinnt "Abi Event Award" der IUBH

Geschrieben von Jonathan Lessing.

Scheckübergabe Abi Event AwardDie internationale Hochschule Bad Honnef (IUBH) verlieh am vergangenen Donnerstag, 15.05.2014, den jährlich vergebenen "Abi Event Award" an den Abschlussjahrgang des EvB-Gymnasiums. Die mit einem Scheck über 2000€ verbundene Auszeichnung honoriert besonders professionelle, zeitgemäße und originelle Konzepte für Abitur-Abschlussfeierlichkeiten. Dies spiegelt sich auch in der Urteilsbegründung der dreiköpfigen Expertenjury wider, die die Abiturienten des EvBs für ihr außergewöhnliche Professionalität und Kreativität lobte. Insbesondere die Finanzierung durch den äußerst erfolgreichen Kultursplitterabend, duch die regelmäßige Bewirtung des Der Award zum EventStröppchens aber auch das zeitgemäße und an die US-amerikanische Fernsehserie "How I met your mother" angelehnte Abi-Motto "it's gonnABI legendary" fanden hier Beachtung.

Für den Wettbewerb hatten sich Schulen aus ganz Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz mit ihrem Konzept bewerben können; ein unabhängiges Gremium aus Veranstaltungs-Experten kürte hieraus im Anschluss die besten drei. In der 'finalen Runde' konnte sich das EvB schließlich gegen das Max-von-Laue-Gymnasium als Schule für Hochbegabtenförderung in Koblenz sowie gegen das Eichendorff-Gymnasium als UNESCO-Projektschule (ebenfalls in Koblenz) durchsetzen.

Medienscouts erhalten Urkunden in der Aula

Medienscouts

Tumblr, Instagram, Facebook, Pinterest, und, und, und.... Apps (die Kurzform für applications, also kleine Computerprogramme) soweit das Auge reicht, da kann doch keiner mehr den Überblick bewahren, oder? Doch! Am vergangenen Donnerstag wurde in der Aula die erste Gruppe von Medienscouts am EvB von Herrn Kronenberg mit Urkunden ausgezeichnet. Die Schülerinnen und Schüler der 7. & 8. Klasse haben unter Anleitung der Lehrer Frau Rust und Herrn Kohlhaas sowie der EF-Schülerin Lynn Troppenz an dem Projekt der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) teilgenommen und sind nun ausgebildete Medienscouts, die ihr Wissen an andere - Schüler und Lehrer - weitergeben können und wollen.