aaheadersprache.jpgfheaderbistro.jpgKunst am EvB - Alles so schön bunt hier.jpgKarneval am EvB - Wir feiern miteinander.jpgbheaderkultur2.jpgAbitur am EvB - ein ausgezeichnetes Konzept.jpgbheadermusical.jpgcheaderportrait.jpgbheadermedien.jpgbbheaderalaaf.jpgfheadertalente.jpgfheadermint.jpgeheaderbuehne.jpghheadermode.jpgcheaderrabitur.jpgeeBill Weber und die EvB Big Band.jpgaheaderunterwegs.jpgMedienscouts - Wir kennen uns aus.jpgcheaderzertifikate.jpghheaderrock.jpgiheaderbjugendspiele.jpgAlles live - EvB on stage.jpgeheadersport.jpggheadermedien2.jpg

Das 1. Wipperfürther Entenrennen zugunsten der Wipp-Kids ist Geschichte. Und obwohl auch bei diesem Rennen zum Entsetzen vieler (und natürlich zur Freude der Künstler) die Ente im Donald-Trump-Design (!) für das Nachbargymnasium den ersten Platz erreichte, ist auch das Engelbert-von-Berg-Gymnasium nicht ohne Gewinn aus dem Wasser gestiegen. Die von der 9b ins Rennen geschickte Ente im Harry Potter Design erreichte immerhin einen grandiosen 3. Platz - aller Ehren Wert, aber leider ohne zählbaren Gewinn...

Die im Anschluss von allen Anwesenden angefeuerten Mini-Enten (bei deren Idenfizierung während des Wettbewerbs allerdings kaum jemand einen Überblick behalten konnte...) bescherten der Stufe 6 unserer Schule dann allerdings doch noch Glück in Form von 200€ für die 6b. In einem Anflug solidarischen Gemeinschaftssinns hat sich die Gewinnerklasse gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer Herrn Ebbingshaus dazu entschlossen die "Nachbarn" aus der 6a zu einem gemeinsamen Eisessen einzuladen. Hierdurch konnten die 6a und 6b gemeinsam den Abschluss der Erporbungsstufe am EvB begehen und gutgelaunt in die Sommerferien starten!

Hier gibt es noch ein paar Bilder von Enten und Siegern, wir freuen uns schon auf das nächste Entenrennen!