EvB-aktuell I

EvB-aktuell II

Medien Scout

Geschrieben von Felix Unger am .

Die Informationen auf dieser Seite sind der aktuellen Version unseres Schulprogramms entnommen, das HIER zum Download bereit steht.

Präventionsprojekt „Medienscouts NRW“: Im Laufe der letzten Jahre hat die Mediennutzung Jugendlicher nicht nur als eine der notwendigen Kompetenzen an Relevanz gewonnen, auch die problematischen Formen der Mediennutzung wie Cybermobbing, Urheberrechts- sowie Persönlichkeitsrechtsverletzungen haben zugenommen. Deswegen wurden im Jahr 2013 zwei Fachlehrer/-in und vier Schüler und Schülerinnen aus den Jahrgangsstufen 9 und Q1 zu Medienscouts bzw. Betreuungskräften ausgebildet. Das durch die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) angeleitete Projekt soll Schülerinnen und Schülern bereits in der Sekundarstufe I nicht nur die Chancen, sondern eben auch die Risiken medialer Angebote vermitteln, so dass sie diese kompetent, kritisch und reflektiert, aber auch konstruktiv und kritisch nutzen können. Die folgenden schulinternen Medienschulungen sollen unter Unterstützung der Betreuungslehrer in einem peer-group-Verfahren stattfinden, d.h. ältere Schülerinnen und Schüler unterweisen die jüngeren Klassen in diesem Bereich und stehen auch weiterhin als Ansprechpartner zur 36 Verfügung. 2014 fand im Rahmen der Projektwoche „Medien“ eine erste umfangreiche Schulung der Sekundarstufen 5 und 6 statt sowie eine Qualifizierung von 15 neuen Medienscouts aus der Mittelstufe statt. Ab dem Sommer 2015 erfolgt eine Institutionalisierung der Schulung als jährliche Tagesveranstaltung für die Unterstufe.

Ergänzend erfolgt im Evangelischen Religionsunterricht der Klassen 8 eine Zusammenarbeit mit der Kreispolizeibehörde Gummersbach zu „Gefahren im Internet und im Umgang mit Medien“ (Veranstaltung in der Aula). Auch künftig werden gesellschaftliche Entwicklungen das System Schule immer wieder vor neue Herausforderungen stellen, denen durch intensive und vernetzte Präventionsarbeit begegnet werden muss. Manches ist hier noch auf dem Weg, anderes hat seit langem seinen festen Platz gefunden.

Im zweijährigen Turnus führen wir die Präventionsveranstaltung „Crashkurs“ in Zusammenarbeit mit der Kreispolizei für Schüler der Oberstufe durch mit dem Ziel, eindringlich auf die Gefahren des riskanten bzw. alkoholisierten Autofahrens aufmerksam zu machen.

Neu konstituiert hat sich der AK Stress, der dem zunehmend registrierten Phänomen subjektiver oder objektiver Überforderung mit Burnout-Symptomen zu begegnen. Der AL aus Eltern, Schülern und Lehrern hat es sich zu Ziel gesetzt, die schulische Kommunikation zwischen allen Beteiligten zu verbessern, z.B.:

- Die Elternarbeit zu verbessern, Kommunikation zwischen Schule und Eltern stärken (Elternsprechstunde); - Ein Tutorenprinzip für Schüler (Schüler pro Tutor) und Klassenlehrer in der Oberstufe (Kernfächer (EF)/ Leistungskurse) einzuführen, um

- ein System zu entwickeln, dass ein Lehrer eine kleinere Gruppe von Schülern im Blick hat die Haltung der Lehrer (Interesse an Schülern) deutlich zu machen; - Gespräche mit Lehrern zu führen, denen auch Kollegen beiwohnen

- Haltung der Schule den Eltern gegenüber verdeutlichen: Das Gefühl besteht, dass Eltern in der Oberstufe unwichtig sind, Haltung Nachfragen gegenüber überdenken

- klares, einiges Auftreten der Lehrerseite zu fördern, Informationsfluss zwischen den Lehrern zu verbessern.

EvB-aktuell III

EvB-aktuell IV

EvB-Info I

EVB-Info II

  • Terminkalender abonnieren

    16 September 2018
    Unter dem folgenden Link lässt sich der EvB-Terminkalender als iCal-Datei abonnieren: HIER iCal-Datei laden & abonnieren!

Anfahrt

EvB Mapsklein

EvB-Homepage erhält ein neues Design!

 

Nach langen Bemühungen und wöchentlicher Arbeit ist es endlich soweit: das neue Design unserer Schulhomepage ist da!!

In den letzten Jahren hat sich organisatorisch viel am EvB-Gymnasium getan. Gestalterische und personelle Veränderungen begleiten unseren Schulalltag und führen zu neuen Strukturen. Dies hat zur Folge, dass auch die Menüführung unserer Homepage nachgebessert werden muss.

Um ständig aktuelle Informationen zur Verfügung zu stellen und eine attraktive und übersichtliche Homepage für unsere Schule zu gestalten, setzen wir - das EvB-Webteam - uns jeden Mittwoch (und auch an einigen anderen Tagen) über viele Monate zusammen und planen, gestalten und realisieren Verbesserungen und Verschönerungen der Homepage.

Alle Informationen über unsere Schule sollen für die Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern, die Lehrer und alle weiteren Interessierten gut überschaubar sein. Daher sind wir auf eine neue Version mit neuem Design umgestiegen und sind nun in der Lage, diese neu strukturierte, programmierte und umgestaltete Homepage zu veröffentlichen. Wir hoffen, dass die Neuerungen das digitale EvB-Erlebnis verbessern und Euch und Ihnen einen guten Eindruck unserer Schule und ihrer Angebote vermitteln.

Wir danken allen Mitarbeitern der Homepage-AG und unseren Unterstützern für Ihre Mitarbeit!

Viel Spaß beim Erforschen unserer neuen Seite!