fheadertalente.jpgcheaderportrait.jpghheaderrock.jpgfheaderbistro.jpgeheadersport.jpghheadermode.jpgeheaderbuehne.jpgiheaderbjugendspiele.jpgbheaderkultur2.jpgbheadermedien.jpgbheadermusical.jpgKunst am EvB - Alles so schön bunt hier.jpgAlles live - EvB on stage.jpggheadermedien2.jpgaaheadersprache.jpgcheaderzertifikate.jpgfheadermint.jpgKarneval am EvB - Wir feiern miteinander.jpgMedienscouts - Wir kennen uns aus.jpgeeBill Weber und die EvB Big Band.jpgbbheaderalaaf.jpgcheaderrabitur.jpgAbitur am EvB - ein ausgezeichnetes Konzept.jpgaheaderunterwegs.jpg

Die MINT-Fächer sind Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, wobei bei uns am EvB die Naturwissenschaften mit den Fächern Biologie, Chemie und Physik vertreten sind.

Die MINT-Fächer genießen bei uns am EvB einen hohen Stellenwert und sind das zweite Standbein neben dem sprachlichen Schwerpunkt mit der möglichen bilingualen Ausbildung der Schüler.

Wir sehen den MINT-Bereich als essentiellen Bestandteil einer fundierten Allgemeinbildung, mit der wir unsere Schülerinnen und Schüler auf die an sie gestellten Anforderungen vorbereiten wollen.

Die Schülerinnen und Schüler, die neu zu uns an die Schule kommen, zeigen ein hohes Interesse an den Fächern des MINT-Bereiches. Diese Freude bzw. dieses Interesse an den für sie „neuen“ Fächern, wie z.B. Biologie in der Jahrgangsstufe 5, gilt es durch einen interessanten, vielfältigen und problemorientierten Unterricht aufzunehmen und zu fördern.

Die besondere Akzentuierung im MINT-Bereich spiegelt sich in vielfältiger Hinsicht sowohl im unterrichtlichen als auch im außerunterrichtlichen Geschehen an unserer Schule wieder.

So kommt z.B. eine der Schule zur Verfügung stehenden Förderstunden der Mathematik in der Jahrgangsstufe 5 im 2. Halbjahr zugute.

Eine weitere Stärkung des MINT-Bereiches an unserer Schule könnte durch die Einrichtung von Profilkursen ab der Jahrgangsstufe 5 stattfinden, die sich als Alternative zum bestehenden bilingualen Profil unserer Schule verstünde.

Ansprechpartner für die MINT-Fächer:

  • Nadja Biermeyer (Biologie, Chemie, Deutsch) (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
  • Volkmar Menz (Biologie, Sport) (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

02267/ 5021