hheaderrock.jpgiheaderbjugendspiele.jpgfheadertalente.jpgAbitur am EvB - ein ausgezeichnetes Konzept.jpgfheadermint.jpggheadermedien2.jpghheadermode.jpgMedienscouts - Wir kennen uns aus.jpgKunst am EvB - Alles so schön bunt hier.jpgcheaderportrait.jpgKarneval am EvB - Wir feiern miteinander.jpgbbheaderalaaf.jpgfheaderbistro.jpgAlles live - EvB on stage.jpgbheadermusical.jpgcheaderrabitur.jpgeheaderbuehne.jpgaheaderunterwegs.jpgeheadersport.jpgaaheadersprache.jpgbheaderkultur2.jpgbheadermedien.jpgcheaderzertifikate.jpgeeBill Weber und die EvB Big Band.jpg

HIER GEHT ES ZU EINER KLEINEN BILDERGALERIE

In den letzten 25 Jahren hat Michael Wittschier, der Vielen nicht nur als ehemaliger Lehrer am EvB ein Begriff ist, von bekannten und bedeutenden deutschen Lyriker*innen wie Ernst Jandl, Sarah Kirsch, Wolf Biermann und vielen anderen Gedichte, die ihm besonders viel bedeuten, in ihrer Handschrift erbeten und erhalten. Dadurch kam es auch zu vielen, interessanten, persönlichen Begegnungen.

In dem jetzt zusammengestellten Programm „Lyrik aus 1. Hand“ stellt Herr Wittschier am Donnerstag, den 11.01.2018 im EvB die gesammelten Autografen und ihre Dichter*innen in drei Abteilungen (Themengedichte / Gedicht-Gedichte / Sprach-Spiele) in Bild und Wort vor und ermögliche dadurch den Zuhörer*innen eine sehr lebendige, z.T. auch interaktive Begegnung mit deutscher Dichtung.

Das rund 90 Minuten dauernde Programm wird musikalisch von Arno Brabender (git.) begleitet und umrahmt. Im Rahmen der Veranstaltung an unserer Schule wird zudem eine junge EvB-Lyrikerin zu hören sein.

Einlass ist ab 19.00h, der Eintritt ist frei! Weitere Informationen sind dem untenstehenden Plakat zu entnehmen.

Wir freuen uns auf einen kurzweiligen und spannenden Abend!