Kunst am EvB - Alles so schön bunt hier.jpgeheadersport.jpgcheaderrabitur.jpgMedienscouts - Wir kennen uns aus.jpgbbheaderalaaf.jpgcheaderzertifikate.jpgfheaderbistro.jpgaaheadersprache.jpggheadermedien2.jpgiheaderbjugendspiele.jpgeeBill Weber und die EvB Big Band.jpgKarneval am EvB - Wir feiern miteinander.jpgfheadertalente.jpgeheaderbuehne.jpgbheadermedien.jpgaheaderunterwegs.jpgbheaderkultur2.jpgbheadermusical.jpgfheadermint.jpgAlles live - EvB on stage.jpghheadermode.jpgAbitur am EvB - ein ausgezeichnetes Konzept.jpghheaderrock.jpgcheaderportrait.jpg

(Anm.: Einen sehr lesenswerten Erfahrungsbericht von der Teilnehmerin und Kollegin Frau Riemer gibt es HIER zu lesen)

Am 16. September hieß es in Wipperfürth wieder: „EvBewegt“ und gefühlt war die ganze Stadt auf den Beinen um mitzulaufen, anzufeuern, mitzuhelfen und mitzufiebern. Bei angenehmen Temperaturen trafen sich 1591 Läuferinnen und Läufer zum mittlerweile 12. Stadtlauf der Hansestadt und erzielten beeindruckende Ergebnisse. Die Stimmung in der Innenstadt war den gesamten Abend über durch sportliche Euphorie geprägt.

Dass wir einen solch großartigen Beginn für das Wipperfürther Stadtfest erleben durften, haben wir allen voran Frau Eva Schneider zu verdanken, die durch ihr unermüdliches und beeindruckendes Engagement trotz ihrer Pensionierung den Stadtlauf organisiert hat und auch an diesem Abend – unter Stress und Aufregung – wieder bei bester Laune für jeden ein Lächeln auf den Lippen hatte.

DSC00191 KopieAuch in diesem Jahr wurde sie wieder von vielen freundlichen und fleißigen Helferinnen und Helfern unterstützt, die zum größten Teil das Motto: “EvBewegt“ auf ihren T-Shirts trugen. An dieser Stelle sei allen Helferinnen und Helfern für die tolle Unterstützung und Hilfe gedankt! Um nur einige wenige Aufgaben zu nennen, die ohne diese unterstützenden Hände nicht zu bewerkstelligen gewesen wären: die Startnummernvergabe, der Aufbau der Stationen, die Sicherung der Streckenführung, die Motivationsrufe, der Abbau und und und... Einfach toll!!!

Wir danken an dieser Stelle auch allen unseren Sponsoren, die einen sehr wichtigen Teil für die Realisierung dieses Großevents beitragen haben und freuen uns schon jetzt auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Zum Ende nun noch ein paar Fakten und tolle Leistungen:

Stadtmeister: Johannes Frey (ehemaliger Schüler des EvB)
Stadtmeisterin: Laura Benkenstein (ehemalige Schülerin des EvB)

DSC00750NEU1Teilnehmerstärkste weiterführende Schule:
1. Platz: EvB-Gymnasium (Pokal; gesponsert von der Hermann-Voss-Stiftung)
2. Platz: St. Angela-Gymnasium

Teilnehmerstärkste Grundschulen:
1. Platz: Verbundschule St. Antonius und Grundschule Wipperfeld (Pokal und 100 Euro; gesponsert von der Hermann-Voss-Stiftung)
2. Platz: Verbundschule St. Nikolaus und Grundschule Kreuzberg (100 Euro;
gesponsert von der Hermann-Voss-Stiftung)
3. Platz: Verbundschule Agathaberg und Albert Schweizer Grundschule (50 Euro;
gesponsert von der Hermann-Voss-Stiftung)

Benefizlauf:
3. Platz: Herr Kemna (bei diesem Lauf wurden insgesamt 4445 Euro für
WippAsyl und WippKids erlaufen)

DSC00382 KopieWeitere sehr erfolgreiche Schülerinnen und Schüler unserer Schule:
Constanze Röger, Katharina Kremer, Elias Guhra, Sebastian Guhra

Unsere Bilder vom Wipperfürther Stadtlauf 2016 finden sich HIER.

Weitere sportliche Bilder gibt es auch in diesem Jahr wieder HIER auf der Homepage von Christian Benze

Einen Überblick über die Platzierungen und Ergebnisse erhält man unter: www.stadtlauf-wipperfuerth.de

Bis zum nächsten Jahr! Wir freuen uns schon sehr darauf!!!

Und schon jetzt wünschen wir allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für den diesjährigen Kölnmarathon viel Spaß und Erfolg und sind gespannt auf deren Berichte. Das EvB wird inKöln mit drei Mannschaften an den Start gehen.

P.S.: Einen sehr lesenswerten Erfahrungsbericht von der Teilnehmerin und Kollegin Frau Riemer gibt es HIER zu lesen.